Gynäkologie

In der Frauenheilkunde sind die Behandlungsmöglichkeiten mit Chinesischer Medizin sehr spezifisch und oft erfolgreich. Da ich keine gynäkologischen Untersuchungen durchführe, empfiehlt sich oft, eine schulmedizinische Abklärung vor oder während der TCM-Behandlung. Folgende Störungen können effizient mit Chinesischer Arzneimitteltherapie und/ oder Akupunktur behandelt werden:

  • Zyklusunregelmässigkeiten (kurze, lange, völlig unregelmässige Zyklen)
  • Blutungsstörungen (zu heftige, zu schwache Blutung, zu kurze, zu lange Blutungen, Zwischenblutungen)
  • fehlende Menstruationsblutung (primäre, sekundäre Amenorrhoe)
  • Prämenstruelles Syndrom, PMS
  • Wechseljahrbeschwerden (Zyklus- und Blutungsstörungen, Wallungen, Schlafstörungen)
  • Schmerzhafte Menstruation / Dysmenorrhoe

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie bei einem persönlichen Gespräch.

» Termin vereinbaren